Am Samstag kommen RWE, RB und HFC nach Zeitz

Am kommenden Samstag, dem 25.05. findet im Zeitzer Ernst-Thälmann-Stadion ab 10.30 Uhr ein Fußballturnier der Extraklasse statt. Zum 1. Zeitzer Spowa-Cup treten auf dem Hauptplatz des Stadions die F-Juniorenmannschaften aus drei Bundesländern Mitteldeutschlands gegeneinander an.
Die Namen der mitspielenden Clubs lassen Fußballfans mit der Zunge schnalzen. Der Hallesche FC, RB Leipzig und der FC Rot-Weiß Erfurt werden für den gastgebenden Staffelsieger der Kreisliga Zeitz, eine große Herausforderung sein.
Das Kleinfeldturnier wird mit einer Hin-und Rückrunde gespielt, d.h. alle vier Mannschaften begegnen sich zweimal. Gespielt wird auf zwei Plätzen gleichzeitig, eine Partie dauert 12 Minuten ohne Seitenwechsel.
Die Pokale des Turniers werden vom Zeitzer Sportgeschäft "Spowa zum Roß" gestiftet und bei der Siegerehrung von Geschäftsführer Jörg Stöver persönlich überreicht.
Der Eintritt zum Spowa-Cup ist frei!
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.