Bambinis: Mehr ging nicht

Die Grippewelle hat unsere Mannschaft am Tag der Endrunde der Hallenkreismeisterschaften stark dezimiert, so daß die Trainer Geli und Eric mit niedrigen Erwartungen ins Turnier gingen. Dass die Knirpse am Ende trotzdem Platz 4 belegten, ist ein tolles Ergebnis.

Die Ergebnisse der Endrunde:

FC Zeitz -SV Hohenmölsen 1:3, – NSG Saaletal III 1:0, – FC ZWK Nebra 0:2, – SC Naumburg 0:1, – Freyburg/Bad Kösen 2:1

Der 1. FC ZEITZ spielte mit: Clemens Zech (1), Max und Moritz Sonnenschein, Julian Schwarzer (1), Mateo Wendler, Paul Dietzsch (2), Emilius Chionidis, Maskottchen Bulli

Endstand:

  1. SV Hohenmölsen
  2. SC Naumburg
  3. FC ZWK Nebra
  4. 1. FC ZEITZ
  5. Freyburg/Bad Kösen
  6. NSG Saaletal III

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.