Deine Meinung zählt!

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es ist möglich, dass dein Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
12 Einträge
Unbekannt aus Zeitz schrieb am 13. November 2018 um 18:50:
Zu dem Eintrag vom D-junioren spiel vom Donnerstag:Hiermit möchte ich mal klar stellen das SV Motor Zeitz zum Meldezeitpunkt der D-Jugend genug Spieler hatte. Doch durch das Zutun gewisser Trainer wurden kurzfristig und vor Kündigungsfrist einige Spieler von Motor und anderen Vereinen abgeworben. Ich gebe Ihnen recht das eine Zusammenlegung irgendwann in Kraft treten wird bloß dann bitte unter neutraler Führung. Motor freut sich schon auf die Rückrunde auch in Unterzahl Ein Fan von SV Motor verabschiedet sich mit freundlichen Grüßen.
Unbekannt aus Zeitz schrieb am 4. Juli 2018 um 9:44:
Hallo, Wo bleibt mein Artikel über die Abwerbung von Nachwuchs aus den kleineren Vereinen nur um dann prahlen zu können wir haben jede Altersklasse im Nachwuchs besetzt. Das ist eine Frechheit von euren Verein. Wenn es hier nicht veröffentlicht wird dann gehe ich zur Zeitung die warten nur darauf. Ihr seit am Zug.
Administrator-Antwort von: admin.fcz
Hallo, lieber unbekannter Zeitungsfreund, kannst du uns bitte kurz informieren, welche Nachwuchsspieler von uns von welchem Verein abgeworben wurden? Das erspart auch der Zeitung (welche eigentlich?) viel Arbeit. Und bitte sag Bescheid, wenn der Artikel erscheint. Wir sind gespannt. Grün-Weiße Grüße aus der untersten Schublade!
Beobachter aus Zeitz schrieb am 2. Juli 2018 um 18:19:
Irgendwann ist es auch mal gut, das der 1.FC Zeitz im Nachwuchs prahlt in jeder Altersklasse eine Mannschaft stellen zu können. Das kann man aber nur indem von anderen Vereinen die Spieler abgeworben werden. Das ist unterste Schublade. Man sollte auch mal an die kleinen Vereine denken die natürlich auch bestrebt sind selbst Mannschaften für ihr Verein zu stellen. Aber durch solche Maßnahmen ist das ganz schlecht möglich.
Clubfan aus Dresden schrieb am 19. Mai 2018 um 14:31:
Auch wenn hier nix los ist,so wie insgesamt Stillstand herrscht beim 1.FC,was sehr bedauerlich ist,aber vielleicht liest es ja jemand...Hier oben steht ja "Deine Meinung zählt". Ich glaube man wird in Zeitz nicht um eine Fusion herumkommen,wenn man nicht weiter in der Landesklasse bzw.Kreisoberliga rumdümpeln will.Kräfte bündeln heißt das Zauberwort.Andere Vereine machen es vor.(Naumburg und Weißenfels ab nächste Saison) Man hätte wieder mehr Personal auch in der 2.Truppe und mit vereinten Kräften wäre viel mehr möglich.Warum wird das nicht wenigstens mal diskutiert?Und vielleicht auch mal was abschauen wie gut in Zorbau oder Thalheim gearbeitet wird.Ich denke mal jeder Fan in Zeitz,die ja leider auch immer weniger ins Stadion kommen würde sich freuen.In diesem Sinne...die Hoffnung stirbt zuletzt das sich mal was tut.Und mit guter Vereinsarbeit würde warscheinlich auch die Presse wieder vom traditionsreichen 1.FC ZEITZ berichten.
Auch ein Beobachter schrieb am 12. Juni 2017 um 18:38:
Hurra,hurra die Zeitzer sind da oder besser noch hurra,hurra der Club ist bis ins Bodenlose heruntergewirtschaftet und sang und klanglos und vorallem erbärmlich in die Landesklasse abgestiegen!Mir als Clubfan fehlen die worte wenn ich den Mist hier von diesem admin lese. Da schreibt mal einer seine ehrliche und kompetente Meinung und er wird hier als Schlaumeier und Lappen betitelt. Nein so wird aus diesem Verein nix mehr werden.Ihr lebt nur noch von der Vergangenheit..einfach nur schade vorallem wenn man sieht wie andere Vereine arbeiten. Schämt euch...
Der Beobachter schrieb am 14. April 2017 um 17:16:
Nachtrag:: Wir wurden vom Vorstand allein gelassen und mussten für unsere Kinder alles selbst organisieren. Der Nachwuchstrainer war aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr in der Lage. Das wussten die Vorstandsmitglieder.
Der Beobachter schrieb am 14. April 2017 um 17:09:
Nichts mit Schlaumeier. Ich habe öfters meine Meinung dem Vorstand mitgeteilt und habe im Nachwuchsbereich mit anderen Eltern mich immer eingesetzt. Unsere Meinungen und Anregungen wurden stets belächelt und nicht ernst genommen.
Der Beobachter schrieb am 9. April 2017 um 17:58:
Falls meine Meinung nicht veröffentlicht wird, kann ich auch über die MZ einen Artikel mit vielen Details veröffentlichen. Die freut sich, Hintergründe zu erfahren.
Administrator-Antwort von: admin.fcz
Hallo unbekannter Beobachter, ein Problem des Vereins sind auch die vielen Schlaumeier und Waschlappen, die nicht den Arsch in der Hose haben, ihre Meinung offen ins Gesicht und mit richtigem Namen zu sagen. Sich an eine Zeitung zu wenden, die sich vom Lokalsport abwendet, zeigt deine Kompetenz. Am Montag im Stadion können wir uns treffen.
Beobachter seit Jahren aus Zeitz schrieb am 9. April 2017 um 17:47:
Prima,mit dieser Aufstellung konnte die Mannschaft nur verlieren. Die mangelnde Personaldecke ist nur eine Ausrede. Das ist das Ergebnis der jahrelangen schlechten Nachwuchsarbeit. Die Vereinspolitik und die Einmischung von Herrn Huke hat alles daran gesetzt, das gute Trainer sowie gute Spieler auch Nachwuchsspieler dem Verein den Rücken gekehrt haben. Die spielerische Leistung hat nichts mit dem Zustand des Ernst-Thälmann-Stadions zu tun. Es kann man aber einfach als Ausrede vorschieben. Wenn Spieler mehr zu sagen haben, wie der Trainer und Erfolg bei der unwissenden Veinsführung haben, kann keine gute Leistung vollbracht werden. Gewisse Spieler begreifen nicht,das Fussball ein Mannschaftssport ist. Diese Spieler haben kein Spielverständnis bzw. keine Spielübersicht sowie keine Balltechnik ,aber die große Klappe. Bei Ballverlust wird nicht nachgegangen ,um den Fehler zu korrigieren . Man bleibt stehen. Kein Kampf. Es ist eine Schande,das ein Traditionsverein so heruntergewirtschaftet wurde und in der Region nur noch eine Lachnummer ist.
Sabine aus Elsteraue schrieb am 24. Januar 2017 um 20:37:
Weiß der Zeitzer Fußball-Lehrer , dass sein Verein auch im Keller steht? Nicht immer nur Kritik an anderen Vereinen suchen! Trotzdem viel Erfolg für die nächsten Spiele iund immer den Ball flach halten!!!!
Karsten Hillger aus Zeitz schrieb am 22. Mai 2016 um 18:42:
Glückwunsch beiden Männermannschaften zum erreichen des Klassenerhalts !!!
Papa schrieb am 30. April 2016 um 14:08:
Nach einer höchst Fragwürdigen leistung des Schiedsrichters,konnte sich dennoch die Klar Bessere Mannschaft der Spielgemeinschaft Teuchern/Nessa gegen den 1FC 1:2 durchsetzen! Höchst bedauerlich und fragwürdig empfinde ich das Verhalten so mancher Eltern des 1FC ! Liebe Eltern hier ein link für euch, schaut es euch an und lernt denn man lernt nie aus !!! In diesem sinne noch ein schönes WE und maximale Erfolge für eure 1 Herrenmannschaft !!! https://www.youtube.com/watch?v=ntvhvUbp-10
Administrator-Antwort von: admin.fcz
Hallo nach Teuchern. Glückwunsch zum Sieg und Danke für die Belehrung. Entschuldige bitte, daß wir jetzt keinen Link zum Thema "Respekt vor Schiedsrichtern" einfügen. Vielleicht findet ihr ja zu diesem Thema bei youtube selber etwas. Ebenfalls schönes WE.