D1-Junioren

Vizemeister

Die D-Junioren des 1. FC Zeitz wurden am Sonntag bei der Endrunde der Hallenkreismeisterschaften Zweiter. Der Siegerpokal ging an den SC Naumburg, der sich als unschlagbar erwies.

Ergebnisse

Bescherung #3

Die Weihnachtsfeier der D-Junioren in der SoccerWorld Leipzig war nahezu die perfekte Vorbereitung auf die Zwischenrunde der HKM, bei der die Mannschaft von Geli und Sebastian Frank ungeschlagen durchmarschiert ist.

Spielervati Edi Meyer machte den Weihnachtsmann und beschenkte die Mannschaft mit neuen T-Shirts. Dafür ein ganz großes Dankeschön und allen ein frohes Fest!

D-Junioren: Nur ein Gegentor

Soverän ist unsere D1 in die Zwischenrunde der Hallenkreismeisterschaften eingezogen. Am Sonntag Nachmittag gewann sie alle Vorrundenspiele und wurde mit nur einem Gegentor Erster. Die Zwischenrunde findet am kommenden Sonntag, dem 16.12. um 13.30 Uhr in der BbS Zeitz statt.

Ergebnisse: 1. FC ZEITZ – JFV Weißenfels II 8:0, – Heuckewalder SV 2:1, – SV Spora 2:0, – NSG Saaletal II 4:0, – SV Motor Zeitz 3:0

 

Die 2. Mannschaft spielte am Sonntag Vormittag und hier endete das Turnier genau umgekehrt. Unsere Mannschaft verlor alle Spiele und schoss nur ein Tor.

Mittwoch zwei Spiele

Am heutigen Mittwoch steigen bei unseren Nachwuchskickern zwei Nachholspiele.

D-Junioren:       Heuckewalder SV – 1. FC ZEITZ (Kreispokal Achtelfinale) 1:8

Bambinis:           1. FC ZEITZ – Droyßiger SG (Fair Play Liga) 13:2

D-Junioren im Trainingslager

Die D-Junioren des 1. FC ZEITZ weilten letztes Wochenende im sächsischen KIEZ Waldpark Grünheide im Trainingslager. Kaum aus dem Bus gestiegen, stand die erste Einheit auf dem Programm. Am Samstag gab es eine Mischung aus Trainingsstunden und Freizeit, bei denen der Spaß nicht zu kurz kam. Auch am Sonntag ging es gleich nach dem Frühstück wieder auf den Platz, um dann bald fit in die neue Saison zu starten.

Diese beginnt am Sonntag, dem 19.08. mit dem Heimspiel gegen den SV Großgrimma. Die Mannschaft möchte sich bei allen Betreuern und Eltern bedanken, die das Trainingslager möglich gemacht haben.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zeitzer Mädelspower geht weiter: RB ruft!!

Am 19.08.2017 begannen Paula und Annalena für die Kreisauswahl Saalekreis zu spielen. Es war für beide die erste Saison unter Mädchen. Insgesamt 6 Turniere wurden da bestritten.

Unsere Mädchen spielten sehr gut mit und konnten den Saalekreis durch ihr Können bereichern. Bereits in der Hallenlandesmeisterschaft konnten sie mit ihrer Mannschaft den 2. Platz belegen.

Und auch in der Meisterschaft, die am Samstag den 26.05. endete, erspielten sie sich den 2. Platz. Somit sind sie Vizelandesmeister der U12 Kreisauswahl.

Paula muss auf Grund ihres Alters in der nächsten Saison in der U15 spielen. Annalena spielt noch ein Jahr weiter in der U12.

Weiterhin haben die Mädels in der neuen Saison viel vor.

So konnte sich Annalena zur Kaderschmiede Bei RB Leipzig unter 60 Mädchen behaupten und wurde unter den Ausgesuchten 14 Spielern zum Probetraining eingeladen. Auch da wurde noch einmal aussortiert und Annalena hat es geschafft, in den Kader U13 weiblich bei RB Leipzig aufgenommen zu werden.

Als Hauptverein bleibt sie dem 1. FC Zeitz treu und spielt bei RB mit Zweitspielrecht.

Paula wurde bei den VW Master Cup in Jena gesichtet und wird wahrscheinlich ab der nächsten Saison als Gastspielerin beim USV Jena an den Ball treten.

Dazu gratulieren wir den Mädels recht herzlich und wünschen ihnen viel Erfolg!