Bambinis auf Platz 1/Finale verlegt

Aufgrund der hochsommerlichen Temperaturen wurde das Kreismeisterschaftsfinale der Bambinis von Mittwoch, 18 Uhr auf kommenden Samstag 9.30 Uhr verlegt.

Bei der Generalprobe am letzten Sonntag holten unsere Kleinsten ungeschlagen den Turniersieg in Gera Lusan. Beim LSC Sommercup nahmen fünf Mannschaften teil und es wurde mit Hin- und Rückrunde gespielt. Dabei gab es folgende Ergebnisse:

1. FC ZEITZ – SV Schmölln 0:0/3:0, – SSV Großenstein 5:0/3:0, – Lusaner SC 1:0/2:0, – JFC Gera 5:1/3:0

Endstand:

1. FC ZEITZ                 8 Sp      22:1 Tore       22 Punkte

2. SV Schmölln           8 Sp      13:8 Tore       14 Punkte

3. Lusaner SC              8 Sp    13:10 Tore     11 Punkte

4. JFC Gera                 8 Sp      8:23 Tore      7 Punkte

5. SSV Großenstein   8 Sp       3:17 Tore       3 Punkte

Der 1. FC ZEITZ spielte mit:

John Meißner (1), Anton Schilling (1), Leo Holz (2), Mateo Wendler (4), Luitje Schröder, Nils Kahle (3), Bastian Emmrich, Tom Sonneberger, Paul Dietzsch (11-bester Torschütze)

Fußballfreunde beim 1. FC ZEITZ

Kids mit und ohne Handicap auf dem Rasen! Der FußballFreunde-Cup geht in die dritte Runde.

Die DFB-Stiftung Sepp Herberger, die DFL Stiftung, die DFB-Landesverbänden und fünf Proficlubs (SC Freiburg, Hannover 96, RB Leipzig, SV Darmstadt 98, Borussia Mönchengladbach) organisieren diese inklusive Fußballturnierserie.

Kinder und Jugendliche mit und ohne Handicap bekommen dabei die Möglichkeit, unter bundesligareifen Bedingungen aktiv Fußball zu spielen und ein Zeichen für die gelebte Inklusion im Fußballsport zu setzen.

Am Samstag ab 10.00 Uhr wird den Kindern und Jugendlichen auch auf dem Cottaweg dieses besondere Erlebnis ermöglicht.

Der 1. FC ZEITZ beteiligt sich wie schon im Vorjahr (Foto) gemeinsam mit der Johann-Traugott-Weise-Schule an diesem Turnier, an dem insgesamt elf Mannschaften teilnehmen.

Bambinis beim Sommercup in Lusan

Unsere Knirpse sind noch nicht fertig mit ihrer Saison. Bevor es am kommenden Mittwoch ins Endspiel um die Kreismeisterschaft geht, nimmt die Mannschaft am Samstag beim Sommercup in Gera Lusan teil.

Mit dabei sind Lusaner SC I & II, SV Schmölln, SSV 1938 Großenstein und 1. FC Zeitz.

Ein reichhaltiges Speisen- und Getränkeangebot zu fairen Preisen, werden natürlich für alle Gäste bereit gehalten und der Lusaner SC freut sich auf alle Besucher, Fans, Eltern und Familien.

Finale verloren

Die A-Junioren der SG Zeitz/Tröglitz hatten dem Gegner im Pokalfinale nicht viel entgegenzusetzen und verloren am Ende mit 1:7. Unser Torschütze war Max Wickler.

Unser Glückwunsch geht an den Pokalsieger vom JFV Weißenfels.

Hier sind Fotos vom Finale

weitere Ergebnisse vom Wochenende:

Männer:          SV Hohenmölsen – 1. FC ZEITZ II (Kreisliga) 4:2

B-Junioren:   SG FV Bad Klosterlausnitz – SG Zeitz/Tröglitz (Testspiel) 3:2

 

Jetzt wird gefeiert

25 JAHRE 1. FC ZEITZ – 20 JAHRE SCHWARZBIERNACHT

Wenn zwei zusammen feiern, freut sich der Dritte!

Und das seid ihr, liebe Fans. Denn aufgrund dieser beiden gemeinsamen Jubiläen haben wir uns in diesem Jahr entschlossen, gemeinsam zu feiern. Mit Bier, Bands und Bockwurst.

Ihr findet unsere „UNSCHLAG-BAR“ in der Zeitzer Kramerstrasse.

So wie beim Fußball beim 1. FC ZEITZ, wird auch die Schwarzbiernacht eine gelungene Mischung aus gestandenen, erfahrenen Spielern (auf Instrumenten) und hoffnungsvollem Nachwuchs geben.

Die Coverband „S+M Unzensiert“ kommt aus Mecklenburg-Vorpomme­rn und hat sich in den letzten Jahren in der Musik Szene einen Namen gemacht. Michael Schleizer (das S) und Martin Blumentritt (das M) überzeugen nicht nur durch ihre Professionalität, sondern vielmehr durch ihre Vielfalt, ihren Witz und Humor, sowie ihrem musikalischen Können. Die Vollblut Musiker bieten alles von Hardrock über Rock bis hin zu Pop. Michael besticht durch einen klaren Gitarrensound, Martin der Entertainer, liebt es sein Publikum in seinen Bann zu ziehen und gemeinsam das Haus zu rocken.

„whatevs“ hat seine Wurzeln in Zeitz. Mit Josi Pöhlitz steht die Tochter unseres Trainers als Frontfrau auf der Bühne.„Die Musik spricht für sich allein, vorausgesetzt wir geben ihr eine Chance.” Wir, die Band “whatevs” geben ihr zur Schwarzbiernacht die Chance und freuen uns auf euch. Zum Repertoire gehören Indie/Rock/Pop.

2192 Tage

Die heutigen Bambinis des 1. FC ZEITZ waren noch nicht geboren als am 2.6.2013 die Weiße Elsterpower unser Stadion überflutete. Nach zeitintensiver Planung, Planung, Planung, Planung und Ausführung ist nun ein Ende des Baus in Sicht.