Blog

Erste testet doppelt

Unsere Landesligamannschaft bestreitet dieses Wochenende zwei Testspiele. Auch der Nachwuchs ist wieder unterwegs und die Zweite hat einen Landesklassegegner zu Gast. Hier sind alleTermine:

Samstag, 4.2.2023:

E2-Junioren: Turnier in Markkleeberg (9 Uhr)

Kickers Markkleeberg, Döbelner SC, RB Leipzig, Handwerk Rabenstein, SC Borea Dresden, SG Dresden Striesen, SG Rotation Leipzig , 1. FC Zeitz

———-———————————————————

Bambinis: Turnier in Pegau (9 Uhr)

———————————————————————-

C-Junioren: 1. FC Zeitz – SG Zwenkau/Pegau/Groitzsch (Testspiel)2:0

——————————————————————-

Männer: 1. FC Zeitz II – SV Wacker Wengelsdorf (Testspiel) 1:2

—————————————————————-

Männer: BSG Wismut Gera – 1. FC Zeitz (Testspiel) 4:2

Sonntag, 05.02.2023:

Männer: SV Merkur Oelsnitz -1. FC Zeitz(Testspiel) 1:1

Glückwunsch, Fabrice!

Fabrice Rothe vom 1. FC ZEITZ hat erfolgreich die Prüfung zum Junior Schiri des Fußballverbands Sachsen-Anhalts abgelegt. Vom 9.12. bis zur Prüfung am 22.01. in Neugattersleben dauerte der Lehrgang. Dazu unseren herzlichsten Glückwunsch. Fabrice ist damit bereits der vierte Junior Schiri, den der 1. FC ZEITZ in den letzten drei Jahren zur Ausbildung schicken konnte.

Schiedsrichter werden gebraucht! Bereits am 12. Februar beginnt der nächste Kurs für Einsteiger in Droyßig. Bei Interesse könnt ihr euch gern hier melden!

So liefen die Turniere

Unser Nachwuchs war am Wochenende bei drei Turnieren zu Gast und so haben die Knirpse abgeschnitten:

E1-Junioren: Pegauer Hallencup – 4. Platz

1. FC ZEITZ – SV Groitzsch 0:1, – SV Althen 0:0, – TuS Pegau 1:4, – Lok Döbeln 3:0, – SG Teuchern/Nessa 1:0, – ZFC Meuselwitz 0:0

1. TuS Pegau, 2. ZFC Meuselwitz, 3. SV Althen, 4. 1. FC ZEITZ, 5. Lok Döbeln, 6. SV Groitzsch, 7. SG Teuchern/Nessa


F-Junioren: Budenzauber bei Kickers Markkleeberg – 5. Platz

1. FC ZEITZ – Kickers Markkleeberg 0:0, – FC Wacker Wittgensdorf 0:2, – Eintracht Lützen 0:4, – Eintracht Leipzig Süd 0:0, – Leipziger SC

1. Eintracht Lützen, 2. FC Wacker Wittgensdorf, 3. Leipziger SC, 4. Kickers Markkleeberg, 5. 1. FC ZEITZ, 6. Eintracht Leipzig Süd


Bambinis: Turnier des ASV Wintersdorf – 2. Platz

(Text vom ASV Wintersdorf) Die Bambinis (G-Jugend) durften am Sonntagvormittag ihr Können zeigen. Auch hier gingen wieder 6 Mannschaften an den Start und mit dem ZFC Meuselwitz (13 Pkt.) setzte sich das Team durch, welches die meisten Tore erzielte und ohne Gegentor blieb. Knapp dahinter, auch ohne Gegentor, der 1.FC Zeitz (11 Pkt.) und die SG Wintersdorf/Rositz (10 Pkt.). Die Plätze 4 bis 6 gingen an Alemannia Geithain, den SV Eintracht Profen und dem SV Löbichau, die allesamt 2 Punkte ergattern konnten.
Einzelauszeichnungen:

Bester Torwart: Arthur König (SV Eintracht Profen)
Bester Spieler: Rasmuss Steinhauf (ZFC Meuselwitz)
Bester Torschütze: Anas Absi (ZFC Meuselwitz)

Erstes Testspiel der Ersten

Das erste Fußballspiel des Jahres 2023 bestreitet der 1. FC ZEITZ bei einem der ältesten Fußballvereine Deutschlands, dem SV Lipsia 93 Eutritzsch. Achtung! Das Spiel findet auf der Sportanlage Liebertwolkwitz, Prager Straße 440, statt.

Alle weiteren Spiele und Turniere hier in der Übersicht:

Samstag, 28.01.2023:

B-Junioren:          ZFC Meuselwitz – 1. FC ZEITZ (Testspiel) 10:2


Männer:                SV Lipsia 93 Eutritzsch – 1. FC ZEITZ (Testspiel) 1:5


Sonntag, 29.01.2023:

E-Junioren:          Turnier bei TuS Pegau (Sporthalle Filze 9.00 Uhr)

Spielplan

4. Platz


Bambinis:         Turnier beim ASV Wintersdorf (Schnaudertalhalle Meuselwitz, 9 Uhr)

Alemannia Geithain, ZFC Meuselwitz, SV Eintracht Profen, 1. FC Zeitz, SV Löbichau, SG ASV Wintersdorf/SV Rositz


F-Junioren:     Turnier bei Kickers Markkleeberg (12 Uhr)

Kickers Markkleeberg, Eintracht Leipzig Süd, Hertha Zehlendorf, Eintracht Lützen, Leipziger SC, FC Wacker Wittgensdorf, 1. FC Zeitz

Spielplan


A-Junioren:         1. FC ZEITZ – SV Rotation Leipzig (Testspiel) 0:10

Männer:               1. FC ZEITZ II – SV Mölkau 04 (Testspiel) 0:1

Die Ergebnisse vom Wochenende

D-Junioren: Hallencup des SV Hohenmölsen – 3. Platz


E2-Junioren: Groitzscher Hallencup – 3. Platz


B-Junioren:  Groitzscher Hallencup – 4. Platz


E-Junioren: Turnier beim SV Schmölln – 2. Platz (Jeder gegen jeden)

1. FC ZEITZ – SG Schmölln 0:2, – RSV Altenburg 4:0, – FSV Meuselwitz 2:0, – SG Pölzig/Heuckewalde 4:2, – Motor Altenburg 3:2, – SV Rositz 3:0

1. SG Schmölln, 2. 1. FC ZEITZ 3. SV Rositz

Bester Torschütze: Phil Kriesche (1. FC ZEITZ)


C-Junioren:   ZFC Meuselwitz II – 1. FC ZEITZ 8:0

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Bambinis: Hallencup des SV Hohenmölsen – 1. Platz

  1. 1. FC ZEITZ 13 Punkte, 2. SV Rot-Weiß Weißenfels 11 Punkte, 3. SG Hohenmölsen/Großgrimma 11 Punkte, 4. SV Eintracht Profen 10 Punkte, 5. Blau-Weiß Zorbau 8 Punkte, 6. SG Kickers Süd 4 Punkte, 7. SG Teuchern/Nessa 1 Punkt