Blog

Kicker-Ticker

Gesundes Neues alle zusammen! Was gibt’s Neues beim 1. FC ZEITZ? Hier kurz und knapp die wichtigsten Nachrichten:

+++Letzten Freitag absolvierte der 1. FC ZEITZ ein Testspiel beim Regionalligisten ZFC Meuselwitz+++Endstand 7:1+++Zeitzer Torschütze Thomas Wüstenhagen+++zum Einsatz kam auch unser Winterneuzugang Lukas Pellmann (SV Burgwerben)+++Testspiele in der Winterpause siehe rechte Spalte+++wir informieren kurzfristig über die geltenden Vorschriften bei Testspielen+++bitte auch das Angebot der Dauerkarte 2022 beachten und weitersagen+++der 1. FC ZEITZ begrüsst recht herzlich zwei neue Schiedsrichter+++Theo Meyer und Lucas Tympel haben erfolgreich den Kurs und die Prüfung beim FSA abgelegt+++Herzlichen Glückwunsch und viel Freude an der Pfeife+++Termine Testspiele 2. Mannschaft folgen+++

HO-HO-HOLT EUCH DAS GESCHENK

Wir haben DAS ultimative Weihnachtsgeschenk für Euch! Die Fußballjahreskarte für alle Heimspiele des 1. FC ZEITZ im kommenden Jahr! Und das zum absoluten Schnäppchenpreis! Nach dem Motto „55 für 22“ kriegt ihr die volle Ladung grün-weiße Elsterpower für 55 Euro.

Ihr könnt die Karte jetzt hier bestellen oder ab Freitag Nachmittag (10.12.2021) in der Bowlingbahn im Zeitzer Brühlcenter direkt kaufen. Dort könnt ihr übrigens auch gepflegt live die Bundesliga/Champions League/DFB Pokal auf Sky schauen.

 

Der Nikolaus hat Schussstiefel

Im Jahr 2021 fallen wohl keine Tore mehr auf den Sportplätzen der Amateure.

In den Punktspielen, bei denen der 1. FC ZEITZ bisher in dieser Saison auf dem Platz stand, konnte unser Verein insgesamt schon mal 366 mal jubeln. Das Ganze bei 130 Gegentreffern.

Fünf Mannschaften führen ihre Tabellen an und der eine oder andere Name Zeitzer Spieler taucht in den Torschützenlisten ganz weit vorne auf:

1. Männer Landesklasse:

Sebastian Schlorf/SG Spergau/10 Tore

Sergio Adrian Schulz/FC RSK Freyburg/7 Tore

Lukas Pellmann/SV Burgwerben/6 Tore

Jannick Eiteljörge/1. FC ZEITZ/5 Tore

Luca Säuberlich/1. FC ZEITZ/5 Tore

Leon Grünbeyer/1. FC ZEITZ/5 Tore


2. Männer Kreisliga:

Ruben Ngyuen/1. FC ZEITZ/8 Tore

Kalyfa Diallo/BW Grana/8 Tore

Ronny Riemschneider/Schwarz-Gelb Deuben/8 Tore


A-Junioren Landesliga:

Eric Leon Jahns/1. FC ZEITZ/6 Tore

Jose Simon Duarte Lemos/SC Naumburg/6 Tore

Marvin Walter/JSG Farnstädt/6 Tore


C-Junioren Burgenlandliga:

Lennie Kämpfe/1. FC ZEITZ/16 Tore

Jonathan Schmidt/BW Zorbau/13 Tore


D-Junioren Kreisliga:

Lukas Reiter/1. FC ZEITZ /36 Tore

Tyron-Oliver Teske/1. FC ZEITZ/11 Tore

Theo Schilling/1. FC ZEITZ/10 Tore

Adrian Wagenbrett/SG Großgrimma/HHM/10 Tore


E-Junioren Kreisliga:

Lukas Knoch/SG Droyßig/Kretzschau/Grana/9 Tore

Nils Kahle/1. FC ZEITZ II/8 Tore

Maxim Hentry Hobusch/1. FC ZEITZ/7 Tore

John Lennox Meißner/1. FC ZEITZ II/7 Tore

Joshua Dominik Sell /SG Osterfeld/Löbitz/7 Tore


F-Junioren Fair Play Liga:

Adam Sommer/SG Droyßig/Kretzschau/Grana/19 Tore

Curtis Korn/SG Droyßig/KretzschauGrana/18 Tore

Mattheo Borrmann/1. FC ZEITZ/17 Tore


Fussballverband zieht die Notbremse

Der Vorstand des FSA hat am Freitag die Notbremse gezogen und den kompletten Spielbetrieb auf Landesebene bei den Männern, Frauen und dem Nachwuchs ausgesetzt. Begründet wurde die Entscheidung damit, dass Fußballspielen bei den derzeitigen Inzidenzwerten unverantwortlich wäre und die Gesundheit aller im Vordergrund steht.

Aus diesem Grund stellt der 1. FC Zeitz auch vorübergehend den Trainingsbetrieb ein, zumindest solange bis vom Betreiber der Sportstätte (Stadt Zeitz) eine Information über die weitere Verfahrensweise erfolgt. Daß das kurzfristig wohl nicht möglich ist, wenn freitags 14 Uhr die Vereine informiert werden, dürften jedem klar sein.

Macht Euch ein anderes Wochenende, bleibt gesund!

P.S. Fußballspielen ist nur im Amateurbereich unverantwortlich.