1. FC – Breitenbach/Wetterzeube 3:1

Im letzten Heimspiel der Hinrunde empfingen die E Junioren des Klubs die
Kicker der Spielgemeinschaft Wetterzeube / Breitenbach und konnten noch
einmal einen Erfolg einfahren. Von Beginn an drückten die Zeitzer auf `
s Tor der Gäste, zunächst nicht mit großem Erfolg. Entweder vergab man
die Möglichkeiten , wie Tom Zerbe, welcher von Jannik Winkelmann
freigespielt wurde, oder der Hüter der Randthüringer hielt. In der 15.
Spielminute schnappte sich Florian Grosser die Kugel, umkurvte noch zwei
Gegenspieler, und erzielte mit sehenswerten Schuss die Führung für die
Grün – Weißen. Aber praktisch im Gegenzug konnte der Gast ausgleichen.
Wieder versuchten die Zeitzer die Führung zu erzielen, welche Marvin
Koschik mit Linksschuss gelang. Nach dem Wechsel spielten die Zeitzer
fast nur in der Hälfte der Gäste, aber lediglich ein weiterer Treffer
konnte noch erzielt werden. Tom Zerbe mit schönen Schuss stellte das
Endergebnis her. Coach Andre Dziadek zeigte sich mit einigen Ansätzen im
spielerischen Bereich einverstanden, bemängelte allerdings die
Chancenverwertung seiner Schützlinge. Am kommenden Wochenende geht es
zum schweren Auswärtsspiel nach Großgrimma.
Für unsere Farben spielten: Oliver Seifert, Kevin Schmidt, Florian
Grosser, Marvin Koschik, Jannik Winkelmann, Daniel Levin, Tom Zerbe, Duy
Thanh Dao, Paul Baumann, Sebastian Hildebrandt und Laurin Beyer
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.