1. FC LOK kommt am Mittwoch zum Testspiel

Am Mittwoch gastiert im Zeitzer Ernst-Thälmann-Stadion die traditionsreiche Mannschaft vom 1. FC Lokomotive Leipzig. Das Spiel beginnt um 19 Uhr.

Mit Leipzig kommt eine Mannschaft mit großen Traditionen in die Elsterstadt. Das Team um Neu-Trainer Marco Rose bereitet sich intensiv auf das Abenteuer in der vierten Spielklasse vor. Das Freundschaftsspiel am Mittwoch in Zeitz ist der erste Auftritt von Lok unter Rose. Der Trainer, der als Aktiver Bundesligaerfahrung sammeln konnte und auch beim VfB Leipzig kickte, bringt alle derzeit verfügbaren Spieler mit ins Thälmannstadion – so war es aus der Leipziger Geschäftsstelle zu erfahren. Rose war nicht erreichbar, er hatte am Montag zwei Trainingseinheiten mit seiner Truppe absolviert. Einige interessante Neuverpflichtungen und Probespieler stehen in den Reihen der Gäste. So könnte der Ex-Zeitzer Benjamin Knaack in seiner Heimatstadt auflaufen. Knaack wechselte vom HFC nach Leipzig. Die Vorfreude bei den Zeitzern auf diese Partie ist groß. "Das Match gegen Lok wird für uns ein großes Erlebnis", sagte der Trainer des 1. FC Zeitz Gunter Grimm. "So ein Spiel bekommt man nicht alle Tage, ich freue mich darauf", so Abwehrspieler Lars Mächtig. Die Zeitzer unterbrechen ihre Trainingspause und wollen gegen die Leipziger ein achtbares Resultat erzielen. Einlaufkinder des Clubs werden die beiden Teams vor dem Anstoß zur Spielfeldmitte begleiten. Die Gastgeber müssen ohne Innenverteidiger Victor Agoucha auskommen. Der Nigerianer hat sich abgemeldet und tauchte beim Fußballfest in Meuselwitz beim ZFC II in einem Testspiel auf.

Die Eintrittskarten kosten 3,50 € und 2,50 € ermäßigt. Wir bitten die Zuschauer den kostenlosen Parkplatz am Sommerbad zu nutzen (4 min, 37 Sekunden Fußweg).

Speisen und Getränke sind geordert. Das Spiel wird von Deutschlands einzigem 24h-Regionalsportsender 8Sport aufgezeichnet und am Wochenende im Leipzig-Fernsehen gezeigt.

www.8sport.de

http://www.leipzig-fernsehen.de/

http://www.mz-web.de/servlet/ContentServer?pagename=ksta/page&atype=ksArtikel&aid=1338485322780&openMenu=1153116380984&calledPageId=1153116380984&listid=1018348861922

www.lok-leipzig.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.