50 Jahre FDGB-Pokalfinale

Genau vor 50 Jahren, am 1.Mai 1963 standen sich im DDR-Pokalfinale die BSG Chemie Zeitz und Motor Zwickau im Altenburger Leninstadion gegenüber. Zwickau gewann das Spiel vor 25 000 Zuschauern mit 3:0.

Der 1. FC Zeitz möchte an dieser Stelle den Zeitzer Fußballhelden von damals für ihre erbrachten Leistungen danken. Viele Fans schwärmen noch heute von den "Chemikern" und haben viele unvergeßliche Spiele erlebt.

Im Pokalfinale spielten damals: Edgar Ernst – Dietmar Lucker, Heinz Zeyher, Gerhardt Handt – Andreas Fischer, Volkmar Tympel – Peter Gentzsch, Bernd Bauchspieß, Lothar Pacholski, Bernd Schneider, Peter Kohl, Trainer: Gerhard Richter

Am 10. Mai 2013 findet um 18 Uhr in den Räumlichkeiten des Fanprojekts Zwickau aus Anlaß dieses Spiels eine "Plauderrunde", an der auch ehemalige Zwickauer Spieler teilnehmen, statt. Interessierte Zeitzer Gäste sind herzlich eingeladen. (Fanprojekt Zwickau e.V., Äußere Plauensche Str. 18, 08056 Zwickau, Telefon 0375 / 390 99 95)

Ein Kommentar für “50 Jahre FDGB-Pokalfinale

  1. Liebe Zeitzer Sportfreunde,

    leider war am 10.Mai zur "Plauderrunde" in Zwickau niemand von Euch anwesend. Es war sehr interessant, auch mal etwas von den anwesenden Spielern (A. Glaubitz, G. Dimanski, E. Franz und P. Meyer) zu hören, was nicht in der Presse stand. Vielleicht trifft man sich zum nächsten Jubiläum?!

    Bilder von der Spielerehrung und von der Plauderstunde findet Ihr auf den Webseiten vom FSV bzw. vom Fanprojekt.

    Beste Grüße       Dieter Völkel

     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.