8:0

 Das Testspiel gegen den SV Markwerben konnte der 1.FC souverän 8:0 gewinnen. Gegen überforderte Gäste ging der Sieg auch in dieser Höhe vollkommen in Ordnung. Kai Pöhlitz (3), Sebastian Holz(2), Lars Lattauschke, Daniel Görg und Peer Hassel erzielten die Treffer des Abends. Der an der Seite von Sebastian Holz stark agierende Pöhlitz hat nun in zwei Vorbereitungsspielen fünf Treffer erzielt.

Der Zeitzer Trainer Dirk Fröhlich zeigte sich vor der Begegnung mit dem Verlauf der Vorbereitung zufrieden. „Bis auf einige Momente während der Spiele sei man voll im Soll.“ Nachdem das Konditionstraining  nun abgeschlossen sei will man in den letzten beiden Begegnungen am Zusammenspiel feilen. Vor Allem  mit der Einstellung der Truppe ist Fröhlich sehr zufrieden. „Alle ziehen mit und kämpfen um ihre Plätze im Team!“

Auch wenn die beiden ersten Chancen des Spiels den Gästen gehörten fand der Club früh zum eigenen Rhythmus und setzte bereits nach wenigen Minuten die Rand Weißenfelser unter Druck. Das Mittelfeld mit Holz und Pöhlitz zeigte sich gut aufeinander eingestellt. Blind verstanden sich beide was beim 4:0 durch Pöhlitz aufblitzte. Sebastian Holz legte ihm den Treffer mit der Hacke auf.  
Auch aus der Distanz zeigte sich der Club stark verbessert. Allein sechs der acht Treffer fielen aus dem Bereich der Strafraumgrenze.
Über die Qualität der Viererkette um Steven Knechtel, Lars Lattauschke, Stefan Meisner und Daniel Görg lässt sich nach dem Spiel nicht viel sagen. Zu wenig wurde diese gefordert um Schwächen oder Stärken aufzudecken.  Nach der Begegnung zeigte man sich im Zeitzer Lager zufrieden. „Auch wenn der Gegner den FC nicht forderte ist es immer noch besser als ein einfaches Training unter der Woche“ hörte man unter den Zuschauern.

Gästetrainer Bleck resümierte:“ Wir haben unser Möglichstes getan. Wären die ersten zwei Chancen drin gewesen hätte das Spiel vielleicht einen anderen Verlauf genommen. Ein Sieg wäre jedoch auch dann unwahrscheinlich gewesen.“

Für Zeitz spielten: Rost, Krohne, Knechtel, Lattauschke, Meisner, Görg, T.Menz, C.Menz, Fleischer, Hauer, Meier, Holz, Pöhlitz, Siebert

Quelle: MZ/Grimm

FOTOS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.