Bambinis auf Platz 1/Finale verlegt

Aufgrund der hochsommerlichen Temperaturen wurde das Kreismeisterschaftsfinale der Bambinis von Mittwoch, 18 Uhr auf kommenden Samstag 9.30 Uhr verlegt.

Bei der Generalprobe am letzten Sonntag holten unsere Kleinsten ungeschlagen den Turniersieg in Gera Lusan. Beim LSC Sommercup nahmen fünf Mannschaften teil und es wurde mit Hin- und Rückrunde gespielt. Dabei gab es folgende Ergebnisse:

1. FC ZEITZ – SV Schmölln 0:0/3:0, – SSV Großenstein 5:0/3:0, – Lusaner SC 1:0/2:0, – JFC Gera 5:1/3:0

Endstand:

1. FC ZEITZ                 8 Sp      22:1 Tore       22 Punkte

2. SV Schmölln           8 Sp      13:8 Tore       14 Punkte

3. Lusaner SC              8 Sp    13:10 Tore     11 Punkte

4. JFC Gera                 8 Sp      8:23 Tore      7 Punkte

5. SSV Großenstein   8 Sp       3:17 Tore       3 Punkte

Der 1. FC ZEITZ spielte mit:

John Meißner (1), Anton Schilling (1), Leo Holz (2), Mateo Wendler (4), Luitje Schröder, Nils Kahle (3), Bastian Emmrich, Tom Sonneberger, Paul Dietzsch (11-bester Torschütze)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.