Bambinis auf Reisen

Am Maifeiertag spielten die Bambinis des 1. FC Zeitz beim Autohaus Burkard Cup in Markkleeberg. Am Ende belegten sie Platz 12 von 16 Mannschaften. Zunächst traten vier Vorrundengruppen zu je vier Mannschaften gegeneinander an. In Gruppe A gewann Zeitz 2:1 gegen TuS 1860 Magdeburg und verlor 0:4 gegen Kickers Markkleeberg und 0:7 gegen Lok Leipzig. Nach Platz 3 in der Vorrunde hießen die Gegner in der Zwischenrunde Kickers Markkleeberg II (1:0), Kickers Markkleeberg III (5:0) und HFC (0:2). Das ergab am Ende das Spiel um Platz Elf und Zwölf, welches mit 0:3 gegen Blau-Weiß Zorbau verloren wurde.

Der 1. FC Zeitz spielte mit: Tim Hanke, Noel Elsner, Rocco Kämpfe (4 Tore), Friedrich Trummer, Justin Fuckner, Linus Schröder (3), Lucas Müller und Fedir Derevianyi (1)

Rangliste: 1.) SG Olympia 1896 Leipzig 2.) FC Hertha 03 Zehlendorf 3.) FC Grimma 4.) Kickers 94 Markkleeberg 5.) VfB Fortuna Chemnitz 6.) 1. FC Lok Leipzig 7.) SV Eintracht Leipzog Süd 8.) SV Eiche Wachau 9.) FSV Wacker Nordhausen 10.) Hallescher FC 11.) SV Blau-Weiß Zorbau 12.) 1. FC ZEITZ 13.) Kickers 94 II 14.) SG Union Markkleeberg 15.) TuS 1860 Magdeburg 16.) Kickers 94 III

Bambinis Markkleeberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.