Bei der Zweiten steht die Null

1. FC Zeitz II – SV 1893 Kretzschau 3:0

Die verletzungsbedingt etwas geschwächten Gäste hielten in einem munterem Auf und Ab lange mit und das Spiel offen. Chancen für unsere Reserve konnte man in Durchgang 1 an einer Hand abzählen, wobei Christian Werner in Spielminute 12 mit seinem Lattentreffer flott begann. Es folgte noch ein gefährlicher Schuss von Kapitän Christian Georgi, der sein Ziel verfehlte und eine Kopfballchance von Rudi Schimpf, die der Gästeschlussman vereitelte. Als man schon fast mit dem Halbzeitpfiff rechnete fasste sich Verteidiger Matthias Fahr ein Herz, drang unwiderstehlich in den Kretzschauer Strafraum ein und wurde von den Beinen geholt. Den fälligen Foulelfmeter verwandelte Daniel Görg ganz sicher zur 1:0 Pausenführung.

Mit dem zur 2. Hälfte für Mario König eingewechselten Marcel Trexler sollte neuer Schwung in die Partie kommen und so bot sich gleich nach 5 Minuten dem ebenfalls zur Halbzeit für Benjamin Gunold neu gekommenen Frank Schilling die erste Tormöglichkeit. Leider strich der Ball knapp am linken Pfosten vorbei. Rudi Schimpf hatte gleich danach das 2:0 auf dem Fuß, vergab aber freistehend.

Der wieder glücklos agierende Steffen Schilling hätte es nach 70 Minuten besser machen können, aber auch sein Schuss wollte nicht über die Linie. Kurz darauf „erlöste“ ihn Trainer Torsten Pöhlitz und brachte noch Martin Mächtig zum Einsatz.

Die letzten 10 Minuten sollten die Entscheidung bringen. Rudi Schimpf war es vorbehalten einen schönen Angriff mit dem erlösenden Treffer abzuschließen und den Deckel auf das Spiel machte mit dem 3:0 in Spielminute 87 der Mann der 2. Halbzeit Marcel Trexler.

So verteidigten unsere Farben erfolgreich die Tabellenspitze und der jederzeit auf seinem Posten befindliche Florian Beier sicherte die weiter bestehende Null bei den Gegentoren.

Aufstellung: Florian Beier, Matthias Fahr, Mario König, Alexander Kühn, Ricardo Schlegel, Christian Werner, Christian Georgi ( C ), Benjamin Gunold, Daniel Görg, Rudolph Schimpf, Steffen Schilling

fc - kretzschau

 

weitere Spielberichte vom Wochenende:

E-Junioren

F-Junioren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.