D-Junioren auf Kreismeisterkurs

Motor Zeitz – 1.FC 0:12

Im Puschendorf Stadion liessen unsere Jungs nichts anbrennen und siegten
hochverdient mit 12:0. Zur Halbzeit führte man bereits 6:0, und in
Hälfte 2 wurde das Dutzend vollgemacht. Für unsere Farben trafen: Leon
Gottschild (3), Denis Schulze (3), Richard Hoeppner (2), Nico Balschun
(2), Chris Scholz und Justin Kurch.

SV Spora II – 1.FC 3:15

Auch in Spora siegte man hoch, allerdings sind drei Gegentore gegen die
wacker kämpfenden Sporaer einfach zu viel. 15 Tore wollen allerdings
auch erst einmal geschossen werden. Zum Teil waren die Treffer klasse
herausgespielt und sehenswert anzuschauen. Die Kugel versenkten: Luca
Jena (3), Chris Scholz (3), Justin Kurch (2), Leon Gottschild (2),
Janine Heinrich (2), Richard Hoeppner, Kevin Schumann und Paul Breuer.

1.FC – Spg Elsteraue II 7:0

Auch im letzten Heimspiel konnte die Mannschaft aus dem Thälmannstadion
einen ungefährdeten Sieg herausspielen. Zur Halbzeit stand es bereits
5:0, in Hälfte 2 ging man das ganze etwas ruhiger an und erzielte nur
zwei weitere Tore gegen allerdings prima kämpfende Gegener, welche zum
Teil 2 – 3 Jahre jünger waren als die Zeitzer. Für den FC trafen: Luca
Jena (2), Chris Scholz (2), Kevin Schumann, Denis Schulze und Janine
Heinrich
Außer den Torschützen spielten noch mit: Kevin Nespetha, Lars Münzberg
und Markus Schumann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.