Die ersten zwei Neuzugänge sind fix

Charalampos Chionidis (30) und Florian Schumann (28) sind die ersten zwei Neuzugänge für die kommende Saison beim 1. FC Zeitz. Die beiden sind bei den Elsterstädtern keine unbekannten Gesichter und haben bereits ihre Fußballschuhe für den FC geschnürt. Sie kommen vom Landesligisten 1. FC Weißenfels und freuen sich, die Neuausrichtung des FC in ihrer Heimatstadt mitbegleiten zu können. Beide Spieler besichtigten bereits mit den neuen Vorstandsmitgliedern Lars Mächtig und Michael Fiedler das neue Stadion. Bei kurzen Rundgang war viel Vorfreude zu erkennen dann ab 2019 wieder auf Platz 1 im Thälmannstadion auflaufen zu können. Die beiden Spieler sollen nicht die letzten Neuzugänge für die neue Saison sein. Aktuell plant der Vorstand damit fünf neue Spieler für die erste Mannschaft zu finden, um das Team zu stärken und eine erfolgreiche Jubiläumssaison zu spielen, denn im Mai 2019 wird der 1. FC Zeitz 25 Jahre alt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.