Die "Zweite" hinten kurios, vorne glücklos

Zum Rückrundenstart verlor unsere zweite Mannschaft ihr Auftaktspiel gegen den SV Kretzschau im heimischen Stadion. Die Gastgeber begannen engagiert und konnten schnell das Spielgeschehen an sich reißen. Das Tor fiel aber, wie so oft diese Saison, auf der anderen Seite. Ein haltbarer Ball des Kretzschauer Angreifers landete im Kasten der Zeitzer. Kurze Zeit später nahm das Unglück seinen Lauf, als der Schiedsrichter zur Verwunderung aller auf den Punkt zeigte. Mit 0:2 ging es in die Pause.

Nach dem Wechsel zeigten sich die Zeitzer wieder bestrebter vielleicht doch noch einen Punkt mitzunehmen. Doch beste Chancen durch Hauer, Schilling und Braun wurden ausgelassen oder vom Pfosten verhindert. In diese stärkste Phase konterte Kretzschau einmal gefährlich und erzielte das 0:3. Für die Gastgeber blieb nur noch der Ehrentreffer.

0:1

0:2 (Elf.)

———————

0:3

1:3 Hillger

 

Zeitz: Keck, Kühn, Schlegel, König, Hillger, Georgi (60.Härling), S. Braun, C. Braun, Hauer, F. Schilling (45. Lai), S. Schilling

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.