Tabellenführung nach drittem Sieg im dritten Spiel

1. FC Zeitz II – Heuckewalder SV 5:0

Als einziges Team der Staffel 3 sind die Jungs unserer Reserve bisher ohne Gegentreffer und dürfen verdient Platz 1 genießen.

Torwart Ben Purrucker hatte einen geruhsamen Nachmittag gegen die mit nur 8 Feldspielern gestarteten Heuckewalder. Nutzen konnte man diese 5 Minuten dauernde numerische Überlegenheit jedoch nicht.

In der Folgezeit bis zum Abpfiff entwickelte sich ein Spiel auf ein Tor mit Chancen fast im Minutentakt. Diese wurden von F. Schilling, D. Görg und dem sehr agilen M. Fiedler leider nicht genutzt ehe es Letzterem schließlich vorbehalten war mit einem schönen Schuss aus 18 m die Pausenführung herzustellen.

Die 2. Halbzeit sollte Besserung bringen, jedoch wurde erst einmal ein Ball von C. Pauli auf der Linie geklärt und eine vermeintliche Flanke von Kapitän C. Georgie  landete am Gebälk.

Kaum hatte Trainer Torsten Pöhlitz R. Schlegel und M. Trexler für C. Pauli und den glücklosen F. Schilling gebracht, fiel in Spielminute 56 das erlösende 2:0 durch B. Gunold. Als wollte man diese Taktik weiter verfolgen, legte M. Trexler   das 3:0 nach, als M. Langenberg für M. König in der 70. Minute eingewechselt wurde. Der Joker war kaum 5 Minuten im Spiel, als er mühelos zum 4:0 einnetzen konnte.

Weiter hochkarätige Chancen blieben ungenutzt, bis es schließlich kurz vor Abpfiff M. Fiedler vorbehalten war, den 5:0 Endstand herzustellen.

Ein Kommentar für “Tabellenführung nach drittem Sieg im dritten Spiel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.