E-Junioren im Finale

Die sechs Finalisten für die Endrunde der Hallenkreismeisterschaften bei den E-Junioren stehen fest. Mit dabei ist auch die Mannschaft der SG Zeitz/Tröglitz, die sich durch ihren 2. Platz in der Zwischenrunde die Finalteilnahme sicherte. Die E2-Junioren wurde in ihrer Gruppe Fünfter und verpassten den Einzug ins Finale.

Ergebnisse E1: – JSG Naumburg 4:1, – Grün-Weiß Langendorf 2:0, – JSG Naumburg II 0:2, – Rot-Weiß Weißenfels 1:0

  1.  JSG Naumburg II
  2.  SG Zeitz/Könderitz
  3.  Grün-Weiß Langendorf

Die SG Zeitz/Könderitz spielte mit: Tristan Knobloch, Paula Höppner, Paul Pfützner, Alex Kliem (3), Laurenz Reiche, Theo Meyer, Richard Hoffmann, Mathis Körner (2), Philipp Fahr (2) Annalena Schirmer

Das Finale steigt am kommenden Sonntag, dem 22.01. um 13 Uhr in der Sporthalle der Berufsschule in Zeitz. Aus der Staffel 2 qualifizierten sich die SG Teuchern/Nessa, SG Freyburg/Bad Kösen und SV Großgrimma.

E HKM

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.