E-Junioren in der Zwischenrunde

Bei der Vorrunde der Hallenkreismeisterschaften nahm der 1. FC Zeitz mit zwei Teams teil. Die 2. Mannschaft schied nach vier Niederlagen aus. Die 1. Mannschaft wurde bei seinem Turnier Zweiter und qualifizierte sich für die Zwischenrunde, die diesen Sonntag 13 Uhr in Naumburg stattfindet.

1. Mannschaft: 1. FC ZZ – Heuckewalde 1:0, – Eintracht Lützen 3:4, – SC U-M Weißenfels 5:3, Löbitz nicht angetreten

Der FC I spielte mit: Clemens Bartlau, Henrike Schümann, Alexej Künzel, Niklas Beyer, Luis Schmalz, Ole Reinhardt, Samuel Borrmann, Max Jähnert

2. Mannschaft: 1. FC ZZ – JSG Naumburg II 0:2, – Saubach/Bad Bibra 1:2, – Freyburg/Bad Kösen II 0:4, – Klosterhäseler/Herrengosserstedt II 0:1

Der FC II spielte mit: Felix Müller, Lukas Fidder, Luis Herrmann, Livia Gottschild, Xenia Hauptvogel, Phillip Dietzschold, Alexander Vieker, Friedrich Bartlau, Tom Eric Hübschmann

Zwischenrunde, Staffel 2 am 07.12., 13 Uhr: Rot-Weiß Weißenfels, 1. FC Weißenfels, 1. FC Zeitz, Freyburg/Bad Kösen, Klosterhäseler/Herrengosserstedt II, Friesen Naumburg, Drei Teams kommen in die Endrunde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.