Eine Runde weiter

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

100 Minuten hat der 1. FC Zeitz gebraucht, um ein Tor gegen den Kreisoberligisten SV Burgwerben zu erzielen und ins Viertelfinale des Burgenlandpokals einzuziehen.

Fotos vom Pokalkrampf

weitere Pokalergebnisse: Rasberg – Mölsen 1:3, Großkorbetha – Großgrimma 1:3

Landesklasse 6: VfB IMO Merseburg II – TSV Leuna 2:0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.