Ergebnisse und Termine vom großartigsten Club der Welt

Die Alten Herren gewannen Freitag abend mit 6:2 gegen den SV Rositz. Torschützen Krämer (2), Engert, Baumann, Kugler, Schneider. Im Tor stand "Stocki".

 

Unsere Frauen nahmen am Samstag bei einem Turnier in Delitzsch teil, bei dem auch der 1. FC Lok und Turbine Potsdam mitspielten. Der 1. FC ZEITZ wurde Dritter.

 

Die D-Junioren des 1. FC Zeitz bestreiten am Sonntag  (9.30 Uhr im Thälmannstadion) ihr letztes Punktspiel gegen den punktlosen Tabellenletzten TSV Leuna.  Endstand 8:0.

 

Unsere F-Junioren spielen am Sonntag  in einem Turnier den Burgenlandmeister aus. Gegner sind Gastgeber der FC RSK Freyburg und die Spvgg  Großkorbetha/Wengelsdorf. Anpfiff 10 Uhr.

Ergebnisse: 

Groß/Weng – Zeitz 4:2

Freyburg – Groß/Weng 1:2

Zeitz – Freyburg 0:2

Neuer Burgenlandmeister ist damit Großkorbetha/Wengelsdorf. Herzlichen Glückwunsch! 

 

Am Sonntag feiert der Mannschaftskapitän der Landesligamannschaft, Michael Fiedler, seinen 25. Geburtstag. Gratulation!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.