Großfeld-Nachwuchs etabliert sich

Die Mannschaften der Spielgemeinschaft Zeitz/Tröglitz im Nachwuchsbereich der B- und C-Junioren haben beide in der Landesliga einen einstelligen Tabellenplatz erreicht.

Die C-Junioren mit den Übungsleitern Jörg Holzinger und Jörg George wurden mit acht Siegen, vier Unentschieden und sechs Niederlagen Vierter. Aufgrund der Tatsache, daß es sich dabei um eine zu Saisonbeginn völlig neu formierte Mannschaft handelt, ist das ein durchaus respektables Ergebnis. Bester Torschütze der SG war Matthis Wagner aus Tröglitz mit 13 Treffern.

Abschlußtabelle C-Junioren

Bei den B-Junioren, die von Thomas Säuberlich und Matthias Rolle trainiert werden, gab es nur hop oder top. Sieben Siege, elf Niederlagen, kein einziges Unentschieden und am Ende Platz 7 stehen hier zu Buche. Hinzu kommt noch das Erreichen des Halbfinals im Kreispokals wo die Mannschaft nur knapp nach Verlängerung ausgeschieden ist. An der Spitze der Torschützenliste in der Landesliga steht wie schon im Vorjahr Luca Säuberlich mit 20 Toren.

Abschlußtabelle B-Junioren

In der Saison 2017/18 wird die SG Zeitz/Tröglitz weitergeführt. Bei den B-Junioren wird eine Mannschaft in der Landesliga und eine 2. Mannschaft in der Kreisliga antreten. Auch für die Landesliga der C-Junioren hat die SG Zeitz/Tröglitz eine Mannschaft gemeldet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.