Klarer Sieg im Ortsderby

Vor den beiden Spitzenspielen gegen Breitenbach/Wetterzeube bzw. die
Spielgemeinschaft Elsteraue mußten die E Junioren des 1.FC zum Ortsderby
ins Puschendorf – Stadion. Nach einer durchwachsenen Leistung stand am
Ende zwar ein 14:0 Sieg, gegen die beiden anderen Teams muss sich die
Truppe allerdings steigern, um diese siegreich gestalten zu können. Zum
Spiel gegen Motor gibt es nicht all zu viel zu sagen, denn es war von
Beginn an ein Spiel auf das Motor – Tor. Die Jungs vom FC begannen gut,
lagen schon nach wenigen Minuten 3:0 in Front. In der Folge ließen sie
aber nach und bis zur Pause folgten nur noch 4 Treffer. Auch in Halbzeit
zwei konnten die Grün – Weißen noch 7 Tore erzielen, was zum Endstand
von 14:0 führte.
Für den FC trafen: Fritz Schröder (6), Daniel Levin (2), Hannes Wickler
(2), Laurin Beyer (2), Tom Zerbe und Marvin Koschik
Weiter spielten: Sebastian Hildebrandt, Duy Thanh Dao, Florian Grosser
und Jannik Winkelmann
Motor Zeitz: Alexander Vieker, Mahir Kurt, Sebastian Twardogorski,
Hendrik Dembik, Kevin Tronicke, Justin Ruprecht, Marcus Dunger, Jeremy
Putsche, Niclas Beyer, Lucas Thieme, Luis Schmalz
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.