Nick Pohle mit 11 Toren!

Die F-Junioren des 1. FC Zeitz nahmen am vergangenen Wochenende beim Hallenturnier des SV Fortuna Leißling um den Sparda-Bank-Cup teil und belegte in dem sechs Mannschaften umfassenden Teilnehmerfeld den zweiten Platz.

Den Siegerpokal holte sich die Mannschaft vom FC RSK Freyburg mit fünf Siegen in fünf Spielen.

Die Ergebnisse des 1. FC Zeitz:

1. FC Zeitz – Droyßiger SG 7:0, -1. FC Weißenfels 3:0, -FC RSK Freyburg 1:4, -SG Teuchern/Nessa 7:0, – Fortuna Leißling 4:0

Die Zeitzer Mannschaft schoss damit 22 Tore bei diesem Turnier, allein die Hälfte davon erzielte Nick Pohle, der damit als bester Torschütze des Turniers ausgezeichnet wurde.

Endstand:

FC RSK Freyburg 15:2 Tore 15 Punkte

1. FC Zeitz 22:4 Tore 12 Punkte

1. FC Weißenfels 3:4 Tore 9 Punkte

Fortuna Leißling 4:12 Tore 4 Punkte

SG Teuchern/Nessa 3:14 Tore 1 Punkt

Droyßiger SG 1:12 Tore 1 Punkt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.