Pack die Badehose ein…

Samstag gehts an den süßen See nach Lüttchendorf! 14.00Uhr ist Anstoß im Stadion an der B80!

Hier die Vorschau von Fupa:
Das Duell der Aufsteiger! Zum Ende der letzten Saison ging es zwischen beiden Teams im "Fernduell" zwischen der Landesklasse 4 und 6 nur darum, wer als erster vorzeitig Meister werden würde. Lüttchendorf entschied dieses Duell für sich, souverän stiegen jedoch beide in die Landesliga auf. Dort hatten beide einen schlechten Start, aber Zeitz gelang dann der Durchbruch dank der ungeheuren Qualität in der Mannschaft. In Lüttchendorf verstärkte man sich erst nur punktuell – um dann mit Gomes, Rölke und Schmidt im August noch einmal nachzulegen. Beide Teams liegen zehn Punkte auseinander und so gehen die Zeitzer auch als leicht favorisiert in dieses Duell. Dieses Duell gab es im letzten Jahrzehnt nicht einmal in einem Punktspiel, beide Teams sind sich quasi fremd.
Schiedsrichter: Mario Jeske (Sandersdorf)

Alle Termine des 1. FC Zeitz an diesem Wochenende:

Freitag, 28.11.2014:

Oldies:        Rot-Weiß Weißenfels – 1. FC ZEITZ (Jahresabschlussspiel) abends

Samstag, 29.11.2014:

D-Junioren: Eintracht Lützen – 1. FC ZEITZ (Kreisoberliga) 0:5

C-Junioren: 1. FC ZEITZ/Rasberg – FSV Bennstedt (Landesliga) 1:3

Männer:      Eintracht Lüttchendorf – 1. FC ZEITZ (Landesliga) 2:1

Männer:      SV Heidegrund Süd – 1. FC ZEITZ II (Kreisliga) ausgefallen

Sonntag, 30.11.2014:

B-Junioren: Blau-Weiß Dölau – 1. FC ZEITZ (Landesliga) 11 Uhr

A-Junioren: SV Braunsbedra – 1. FC ZEITZ (Verbandsliga) 13 Uhr

E-Junioren: HKM in Naumburg und Großkorbetha:

Staffel 3, 12.30 Uhr in Großkorbetha: 1. FC ZEITZ, Heuckewalder SV, Eintracht Lützen, VSG Löbitz, SC U-M Weißenfels

Staffel 5, 12.30 Uhr in Naumburg: 1. FC ZEITZ II, JSG Naumburg II, Freyburg/Bad Kösen II, Saubach/Bad Bibra, Klosterhäseler/Herrengosserstedt II

Platz 1 und 2 qualifizieren sich für die Zwischenrunde am 7.12. in Naumburg

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.