Testspielauftakt geht verloren

 Das erste Vorbereitungsspiel verlor unsere Erste in Markleeberg mit 1:5. Man führte zur Halbzeit durch ein Tor von Nico Berk mit 1:0, brach aber kräftemäßig in Hälfte Zwei ein und Markleeberg nutzte seine Chancen zum Sieg. Bis zur 60.Minute war eigentlich kein Klassenunterschied zu sehen, man spielte gut mit und kam zu einigen guten Chancen. In Hälfte Zwei nutzten die Gastgeber dann ihre Möglichkeiten und schraubten ab der 60. Minute das Ergebnis in die Höhe.  
Zu den verhinderten Spielern Stefan Meissner, Sebastian Holz, Christian Müller und Patrick Schellenberg gesellte sich auch noch kurzfristig Steven Knechtel. Die Neuzugänge spielten von Beginn an gut mit und auch Ronny Ginter lieferte in der Abwehr eine gute Partie. Daniel Görg und Maik Schröter kombinierten wie in alten Zeiten und auch sonst  konnte man mit dem Spiel der Zeitzer zufrieden sein, das typische Vorbereitungsspiel zeigte dem Trainergespann wo die Probleme liegen und was noch verbessert werden muß.

Zeitz: Rost, Kühn, Lattauschke, Ginter, Purrucker, Solivani(Pagel), Schröter, Fiedler, Starke, Görg(Fahr), Berk(Pöhlitz)

FOTOS 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.