Zu Null gegen Rositz

Das Testspiel gegen Rositz konnte unser Club souverän 4:0 gewinnen. Was in den letzten Partien noch nicht klappte, Fehler zu vermeiden und offensiv durchschlagkräftig zu agieren, funktionierte auf dem Zipsendorfer Kunstrasen besser. Durch Tore von Kai Pöhlitz und Hans Meier führte man schon zur Pause 2:0. Nach dem Pausentee kontrollierten wir weiterhin das Spielgeschehen und brachten durch Tore von Micha Fiedler und Patrick Schellenberg den 4:0 Sieg sicher nach Hause.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.