Zurück auf Kurs!

Gegen die SG Ramsin konnte unsere Elf einen 2:0 Sieg eringen. Micha traf bereits in der dritten Minute vom Punkt. Khemgin wurde beim ersten Angriff des Spiels zuvor, für alle gut hörbar, von den Beinen geholt.

In Halbzeit zwei erhöhte dann der Gefoulte auf 2:0. Die Gäste boten selbst eine spielrisch gute Leistung. Lediglich der letzte Pass fehlte ihnen im Angriff und so strahlten sie trotz gefälligem Kombinationsspiel kaum Gefahr für das Tor von Dole aus.

 

Hier die Fotos auf FUPA.NET

5 Kommentare für “Zurück auf Kurs!

  1. Ist trotzdem Komisch ,im Bericht von Herrn Grimm ist kein Hinweis auf die kurzfristige Krankmeldung der zwei wichtigsten Säulen im Zeitzer Spiel zu finden ! Im Spielbericht der MZ der den Namen Spielbericht nicht im geringsten verdient,weil er eigentlich nur eine Beschreibung der Arbeit eines Physios während des Zeitzer Spieles ist ,fehlt auch jeglicher Hinweis auf das kurzfristige Fernbleiben der zwei Leistungsträger !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.