Zweiter Sieg in Folge

Im Punktspiel der E Junioren Kreisliga standen sich unter der Woche die Mannschaften des 1.FC Zeitz und der Spg. Droyßig/Osterfeld gegenüber. Am Ende siegten die Zeitzer nach einer schwachen spielerischen Leistung mit 7:0. Das Spielgeschehen spielte sich meist in der Hälfte der Gäste aus Droyßig/Osterfeld ab. Es war schwer für die Elsterstädter, denn die Gäste standen meist mit sämtlichen Spielern in oder um den Strafraum. Die Grün – Weißen erspielten sich zahlreiche Möglichkeiten, die aber zum Teil unkonzentriert vergeben wurden. Beim Halbzeitpfiff des gut leitenden Referee Peter Kiwitt stand es durch Tore von Tom Zerbe und Laurin Beyer lediglich 2:0. Im zweiten Abschnitt lief es etwas besser und Tom Zerbe, mit zwei weiteren Toren sowie erneut Laurin Beyer und Duy Thanh Dao (2) erzielten die Treffer zum Endstand. Den Gästen muss man für ihre kämpferische Leistung ein Kompliment machen.

Für den 1. FC spielten: Erik Pitzschler, Laurin Beyer, Paul Baumann, Maurice Vincze, Daniel Levin, Florian Grosser, Kevin Schmidt, Tom Zerbe, Sebastian Hildebrandt, Jannick Winkelmann, Oliver Seifert, Duy Thanh Dao

Für Droyßig / Osterfeld waren am Ball: Lukas Reichel, Niklas Auswitz, Robin Elz, John Lucas Hoffmann, Dominik Mario Thomas, Tim Wolfgang Patzschke, Ole Näther, Pascal Ruppert, Kaspar Twietmeyer

Zur gleichen Zeit gewannen die D-Junioren bei Motor Zeitz mit 9:2.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.