2. Platz für Zeitzer Mädels

Am Samstag fuhren Paula Höppner und Annalena Schirmer nach Dessau um dort die Hallenlandesmeisterschaft U 12 der Mädchen zu spielen.

Wieder mit viel Freude und Elan gingen beide an die Sache. Die Gegner waren bekannt. Man wusste die Situation einzuschätzen. Sie wurden mit der Mannschaft Staffelsieger und trafen im Endspiel auf Magdeburg. Dort mussten sie sich mit 1: 3 geschlagen geben. Aber sichtlich erfreut waren sie trotzdem über den 2. Platz.

Vorrunde:     Saalekreis – Salzland 1:0, Saalekreis – Magdeburg/Börde II 1:1, Saalekreis – Harz 4:1

Halbfinale:   Saalekreis – Halle 2:0

Finale:           Magdeburg – Saalekreis 3:1

Wir gratulieren recht herzlich und weiter so Mädels!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.