5. Platz für F-Junioren

Am Dienstag vormittag fand in der Zeitzer Sporthalle der Berufsschule die HKM-Endrunde des Burgenlandkreises in der Altersklasse F-Junioren statt. Der 1. FC Zeitz belegte dabei den 5. Platz und erzielte dabei folgende Resultate:

Eintracht Theißen 1:1, FC RSK Freyburg 0:5, Spg. Wengelsdorf/Großkorbetha 0:4, Naumburger SV 1:3, SV Teuchern 0:4.

Kreismeister wurde die Spielgemeinschaft Großkorbetha/Wengelsdorf.

Auch die drei Könige des Turniers wurden geehrt. Bester Spieler wurde Mattik Hellwig vom Kreismeister, bester Torschütze Lukas Bellmann aus Teuchern und bester Torwart täterätä Janine Heinrich vom 1. FC Zeitz.

Endstand:

1. Großkorbetha/Wengelsdorf            14:4        13

2. Naumburger SV 05                         14:6        12

3. FC RSK Freyburg                            12:2        10

4. SV Teuchern                                   12:11        6

5. 1. FC Zeitz                                        2:17         1

6. Eintracht Theißen                             3:19         1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.