6. Platz in Merseburg und 2 neue Termine

Beim IMO-CUP in Merseburg belegte der 1. FC Zeitz am Freitag abend den 6. Platz. In der Vorrunde gab es folgende Ergebnisse: FC-HFC 2:3, FC-IMO 2:1, FC-SV Nordwest Leipzig 3:4

Beim Neunmeterschießen um Platz 5 wurde gegen Askania Nietleben verloren. Turniersieger wurde BSV Halle-Ammendorf vor Blau-Weiß Brachstedt.

Am Rande des Turniers wurde kurzfristig noch für Samstag, d. 15.01.2011 ein Testspiel gegen SV Nordwest Leipzig vereinbart. Spielort- und Zeit werden im Laufe der kommenden Woche nach den jeweiligen Platzverhältnissen entschieden.

Ebenfalls am Samstag, dem 15.01.2011 nimmt der 1. FC Zeitz am Hallenturnier des FSV Lucka in der Meuselwitzer Schnaudertalhalle (Beginn 19.00 Uhr) teil. Hier wird eine Mannschaft antreten, die überwiegend aus A-Junioren-Spielern besteht und von Gunter Grimm betreut wird. Außerdem sind hier TSV Rotation Dresden, SG Lausen, TSV Tröglitz und SV Regis-Breitingen dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.