Achtelfinale wird ausgelost

Am Donnerstag werden die Begegnungen im Achtelfinale des Landespokals gezogen.

Im Lostopf vertreten sind:

Regionalliga Nordost

VfB Germania Halberstadt

Oberliga Süd

SV Blau-Weiß Zorbau

SV 1890 Westerhausen

FC Einheit Wernigerode

Verbandsliga

SSC Weißenfels

FSV Barleben

1. FC Bitterfeld-Wolfen

SSV 80 Gardelegen

Landesliga

SV Rot-Weiß Kemberg

SV Rot-Weiß Weißenfels

SV 09 Staßfurt

Blankenburger FV

VfB Merseburg

1. FC Zeitz

Union 1861 Schönebeck

3. Runde

Sieger ESG Halle/ Hallescher FC

Wie schon in der 3. Runde werden alle Mannschaften aus einem Lostopf ohne regionale Unterteilung gezogen. Das Achtelfinale im dachbleche24 Landespokal ist auf den 19. November (Anstoß 13:00 Uhr) terminiert. An diesem Tag wird auch das noch ausstehende Drittrunden-Duell ESG Halle gegen den Halleschen FC nachgeholt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.