Alte Bekannte beim Heimspiel

Wenn am Samstag der SV Eintracht Lüttchendorf nach Zeitz kommt, gibt es auch ein Wiedersehen mit zwei guten, alten Bekannten. Die Zwillinge Martin und Robin Scheibe spielten erfolgreich beim Nachwuchs des 1. FC Zeitz und reisen mit jeder Menge Verbandsligaerfahrung an. Der jüngere Bruder Dustin spielt momentan bei VfB IMO Merseburg.

Samstag, 05.11.2016:

E-Junioren:        SG ZEITZ/Könderitz – SV Spora (Kreisliga) 7:0

E-Junioren:       SG Zeitz/Könderitz II – SV Großgrimma 0:10

F-Junioren:        Heuckewalder SV – SG ZEITZ/Könderitz (Kreisliga) 1:7

D-Junioren:        1. FC ZEITZ – SG Teuchern/Nessa (Kreisliga) 0:4

Männer:              1. FC ZEITZ II – Blau-Weiß Bad Kösen (Kreisoberliga) 2:2

Männer:              1. FC ZEITZ -SV Eintracht Lüttchendorf (Landesliga) 3:3

Sonntag, 06.11.2016:

C-Junioren:         Blau-Weiß Dölau – SG ZEITZ/Tröglitz (Landesliga) 2:3

B-Junioren:         SG ZEITZ/Tröglitz – JSG Naumburg (Landesliga) 2:1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.