Am Sonntag in die Halle

Am kommenden Sonntag veranstaltet der 1. FC Zeitz zwei interesante Fußball-Hallenturniere für die jüngsten Nachwuchsmannschaften.

Ab neun Uhr zeigen zunächst die Bambinis ihr Talent. Sieben Teams kämpfen hier um den Siegerpokal. Neben den lokalen Vertretern vom 1. FC Zeitz und Eintracht Profen treten noch Fortuna Leißling, Eintracht Lützen, SV Hermsdorf, SSV Markranstädt und Rot-Weiß Weißenfels in der Sporthalle der Berufsbildenden Schulen in Zeitz auf. Gespielt wird Jeder gegen Jeden. Die Sieger werden etwa gegen 12.30 Uhr gekürt.

Direkt im Anschluß ab 14 Uhr versammeln sich die sieben – und achtjährigen Kicker (F-Junioren) zu ihrem Turnier. Auch hier ist natürlich der 1. FC Zeitz am Start und misst sich mit Tröglitz/Könderitz, SV Roschütz, Fortuna Leißling, VSG Löbitz, Rot-Weiß Weißenfels und SV Hermsdorf. Auch hier nach dem Motto Jeder gegen Jeden gespielt.

Bei beiden Turnieren kümmern sich die Eltern um das Wohl der hoffentlich zahlreichen Gäste.  Hajo wird mit stimmungsvoller Musik und Spaß am Mikrofon für Unterhaltung in der Halle sorgen.

Der Eintritt ist bei beiden Turnieren frei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.