Auf verlorenem Posten

Zum farbenfrohen Wochenenende zählt auch die rote Karte für Toni Menz, der sich nach einem bösen Foul ohne Elfmeterpfiff zurecht beim Schiedsrichter beschwerte. Daß Foul im Strafraum Elfmeter ist, wusste Schieri Christian Petzka nicht, daß ein flapsiger Spruch aus dem Baumarktregal als Schiedsrichterbeleidigung zählt, wusste er und zückte rot. Damit hat er seiner Eitelkeit mehr Bedeutung als der Gesundheit von Spielern beigemessen und damit wohl das Spiel entschieden, denn zu diesem Zeitpunkt stand es 0:1 und nach dieser Aktion war der Zahn der Mannschaft gezogen. Endstand 0:4.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.