Auswärtssieg in letzter Sekunde

Der 1. FC Zeitz hat am Samstag Nachmittag seinen Fans eine Achterbahnfahrt der Gefühle mit dreifachem Looping am Ende beschert. Die Mannschaft gewann das Punktspiel in Zorbau nach 3:1-Rückstand noch mit 4:3. Halbzeit 2:0.

Hier der Spielbericht aus der MZ  (Zeitzer Sicht)

Hier der Spielbericht aus der MZ   (Zorbauer Sicht)

Im Vorspiel trennten sich Zorbau II und Zeitz II 1:1.

weiterhin spielte noch FC Markwerben – Nessa 2:3.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.