Dank an die tapferen Jungs beim Lichtereinkauf

Trotz des starken Regens hat der 1. FC Zeitz am Freitag abend das Torwandschießen im Rahmen des 2. Lichtereinkaufs in der Zeitzer Innenstadt nicht abgesagt und so lange durchgehalten, wie es ging. Dafür gilt unser ausdrücklicher Dank den beiden D-Junioren-Spielern Max Niehaus und Phillip Skibbe sowie dem Übungsleiter Gunter Grimm.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.