Drei Mannschaften im Halbfinale

Durch den gestrigen 5:0-Erfolg der F-Junioren über den TSV Großkorbetha hat die dritte Mannschaft des Clubs den Einzug ins Halbfinale geschafft.

Am 1. Mai geht es  zum Pokalhalbfinale der F-Junioren nach Rasberg (verlegt auf 10.05.). Durch einen letztendlich souveränen 5:0 Heimsieg gegen den TSV Großkorbetha zogen die jungen
Kicker unseres Vereins ins Halbfinale des Kreispokals ein. Kaum war das Spiel gegen die Gäste aus Großkorbetha angepfiffen lag die runde Kunststoffkugel auch schon nach gefühlten 10 Sekunden im Kasten der Großkorbethaer. Lukas Reiter schnappte sich die Kugel nach dem Anstoß der Gäste, wurde nicht attakiert und schob überlegt ein. Danach erspielten sich auch die Gäste einige Möglichkeiten, vergaben diese oder scheiterten am gut aufgelegten Fabrice Rothe im Zeitzer Gehäuse. Das 2:0 war schön herausgespielt. Lucas Müller setzte sich auf der rechten Seite durch, spielte einen schönen Rückpass zu Ian Martin. Dieser faßte sich ein Herz, zog ab und traf. Kurz vor dem Halbzeitpfiff ,des gut leitenden Referee Maik Gebhardt, traf dann wieder Lukas Reiter. Nach dem Wechsel waren unsere Jungs noch dominanter. Den schönsten Treffer des Tages erzielte in der 22. Spielminute Lucas Müller. Rocco Kämpfe setzte sich wunderbar zur Grundlinie durch, spielte einen Rückpass und Müllex zog volley ab, danach zappelte das Streitobjekt im Netz und die Partie war praktisch entschieden. Den Schlusspunkt setzte Ben Luca Reiter, seine Bogenlampe senkte sich tückisch ins Tor der Gäste. Danach gab es noch einige Möglichkeiten auf beiden Seiten, aber das Streitobjekt schaffte es nicht mehr hinter die weißen Linien der Tore und so blieb es beim 5:0.
Fazit: Ein verdienter Sieg gegen wacker kämpfende Gäste. Der Einzug ins Halbfinale ist ein schöner Erfolg unserer Mannschaft
Es spielten: Fabrice Rothe, Niklas Edel, Ian Martin, Fedir Derevianyi, Lukas Reiter, Lucas Müller, Rocco Kämpfe, Linus Schröder und Ben Luca Reiter

Das sind die Halbfinals:

F-Junioren:

SG ZEITZ/Könderitz – Grün-Weiß Langendorf II (Mittwoch, 10.05, 17.00 Uhr in Rasberg)

SG Freyburg/Bad Kösen – SC UM/1. FC Weißenfels (Mittwoch, 03.05., 9.00 Uhr)

D-Junioren:

  1. FC ZEITZ – JFV Weißenfels II (Montag, 01.05., 9.30 Uhr im Thälmannstadion)

SG Teuchern/Nessa – Eintracht Lützen (Montag, 01.05., 10.30 Uhr)

B-Junioren:

SG Klosterhäseler/Herrengosserstedt – SG Zeitz/Tröglitz (Mittwoch, 24.05., 18.00 Uhr)

Eintracht Lützen – Rot-Weiß Weißenfels (Sonntag, 07.05., 10.30 Uhr)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.