Elster erbarmungslos

Bei der ersten Heimniederlage des 1. FC ZEITZ im Jahr 2016 im Puschendorfstadion kassierte die Mannschaft sechs Tore gegen den Angstgegner Eintracht Elster. Das Zeitzer Ehrentor besorgte Sebastian Holz.

Die 2. Mannschaft verliert das Vorspiel gegen FC RSK Freyburg mi 0:4.

Die Fotos von Alex

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.