Erfolgreiches Fußballwochenende

Für den 1. FC ZEITZ war es ein Wochenende ohne Niederlage.

Der 2:0-Auswärtssieg unserer Mannschaft in Wengelsdorf wurde dann am Sonntag noch durch den Sieg von Spergau in Leuna verziert, der Vorsprung beträgt jetzt wieder fünf Punkte. Leider hat sich unser Torschütze zum 1:0, Luca Säuberlich, beim Spiel in Wengelsdorf am Knie verletzt. Wir wünschen gute Besserung.

Die 2. Mannschaft hat in Grana in der Schlussphase noch den Sieg aus der Hand gegeben. In Überzahl 2:0 führend, erzielte Grana noch den Ausgleich zum 2:2. Trotzdem führt die Mannschaft nach Beendigung des ersten Ligadrittels souverän die Tabelle an.

Beim Nachwuchs konnten alle drei im Pokal spielenden Mannschaften ihre Spiele gewinnen und in die nächste Runde einziehen. Herzlichen Glückwunsch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.