FC-Freikarten von der Weinprinzessin

Zum Autoherbst am 22. September 2013 im Zeitzer Schloßpark gibt es in der Zeit von 15 bis 16 Uhr Freikarten für das nächste Heimspiel am 3. Oktober gegen Turbine Halle am gemeinsamen Stand der Stadtwerke Zeitz und Automobile Baumann. Jeder Standbesucher bekommt von der Zeitzer Weinprinzessin Daniela eine Eintrittskarte für das Saisonspiel der Zeitzer Mannschaft. Das Spiel am Tag der Deutschen Einheit nutzt der Verein um die ehemaligen Oberligaspieler des Vereins zu Ehrenmitgliedern zu ernennen. Näheres dazu steht am Samstag beim Heimspiel in der Stadionzeitung. 

 

Am Stand der Stadtwerke gibt es von 15 bis 16 Uhr dann auch die Möglichkeit mit dem Geschäftsführer der Stadtwerke Zeitz, Andreas Huke, dem Trainer des 1. FC Zeitz, Volker Dietrich, sowie FC-Urgestein Michael Fiedler ins Gespräch zu kommen.

weitere Infos hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.