Frühling, Tore, Sonnenschein

Das bevorstehende Wochenende wird nicht nur vom Wetter her schön. Ungetrübter Sonnenschein geht Hand in Hand mit ungetrübter Fußballfreude. Allein am Samstag kann der FC-Zeitz-Fan zwischen 11 und 17 Uhr im Thälmannstadion drei Heimspiele in Folge erleben.

Und so ist der Plan:

Freitag, 08.04.2011:

Oldies:                1. FC ZEITZ – Germania Auligk (Elster-Derby) ausgefallen

Samstag, 09.04.2011:

F-Junioren:         Breitenbach/Wetterzeube – 1. FC ZEITZ (Kreisliga) 3:1

B-Junioren:         FSV Hettstedt – 1. FC ZEITZ (Landesliga) 1:4

C-Junioren:         1. FC ZEITZ – Grün-Weiß Piesteritz (Verbandsliga) 2:1

Männer:              1. FC ZEITZ II – Heuckewalder SV (Kreisliga) 2:0

Männer:              1. FC ZEITZ – VfL Querfurt (Landesklasse) 1:1

Sonntag, 10.04.2011:

D-Junioren:         1. FC ZEITZ – VfB Sangerhausen (Landesliga) 1:4

D2-Junioren:       Spg. Kön/Trö/Born/Prof – 1. FC ZEITZ II (Kreisliga) 2:2 

A-Junioren:         1. FC ZEITZ – SV Braunsbedra (Landesliga) 3:3

Frauen:                Blau-Weiß Dölau – 1. FC ZEITZ (Verbandsliga) 4:1    Spielbericht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.