Fußballjahr endet mit Niederlage

Das letzte Spiel des Jahres verlirt der 1. FC Zeitz mit 0:3 gegen den Herbstmeister Blau-Weiß Günthersdorf. Aus den letzten drei Spielen holte der 1. FC Zeitz nur einen Punkt und wird im Mittelfeld der Tabelle überwintern, da wir am lezten Spieltag der Hinrunde spielfrei haben. Für die Mannschaft und den Trainer wird nun die Winterpause intensiv zur Erholung und Heilung der Wunden benötigt, zumal sich heute Sebastian Holz noch eine Knöchelverletzung zuzog.

Fotos

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.