Grün-Weiß gegen Rot-Weiß

Zeitz/MZ Rot-Weiß Weißenfels will sich  in Zeitz keine Blöße geben und wäre mit einem Dreier in der Elsterstadt in Schlagdistanz zu den oberen Tabellenplätzen. Entsprechend kämpferisch gibt sich Thomas Otto, Trainer des Tabellenfünften: "Wir waren zwar in letzter Zeit nicht so stark wie wir können, doch bin ich optimistisch, dass wir etwas holen können." Zuletzt quälte man sich zu einem torlosen Unentschieden gegen den Naumburger BC und will mit einem Sieg beim 1. FC Zeitz weiter im Rennen bleiben. Die Chancen dafür stehen vermutlich gar nicht so schlecht, denn auch bei den Zeitzer lief es in letzter Zeit nicht gerade rund. Aus den vergangenen beiden Punktspielen holte das Team von Trainer Dirk Fröhlich gerade mal ein Pünktchen und musste den Platz an der Spitze abgeben. Am Sonnabend verlor man gar beim Tabellenletzten in Querfurt.

Alle Spiele des Wochenendes:

Freitag, 11.11.11, 11 Uhr11:

Oldies:         ZFC Meuselwitz – 1. FC ZEITZ       2:0   (Sportgerichtsurteil)

Samstag, 12.11.11:

F-Junioren:   1. FC ZEITZ – Naumburger BC (Kreispokal AF)                1:0

F-Junioren:   SG Finne – 1. FC ZEITZ II (Kreispokal AF)                    

E-Junioren:   Rot-Weiß Weißenfels II – 1. FC ZEITZ (Kreispokal AF)    0:13

A-Junioren:  Spg. Elsteraue – 1. FC ZEITZ (Regionalklasse)                0:6

D-Junioren:  Spg. Teuchern/Zorbau – 1. FC ZEITZ (Kreispokal AF)     2:6

D-Junioren: 1. FC ZEITZ II – TSV Saubach (Kreispokal AF)               abgesagt

Männer:       1. FC ZEITZ II – SV Wetterzeube (Kreisliga)                   12.00 Uhr

Männer:       1. FC ZEITZ – Rot-Weiß Weißenfels (Landesklasse)     14.00 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.