Grün-Weißer Frühschoppen

Diesen Sonntag treffen sich wieder um 10.00 Uhr alle interessierten Fußballzeitzer, um beim grün-weißen Frühschoppen in lockerer Kneipenatmosphäre über die aktuelle Lage rund um den 1. FC Zeitz  zu  diskutieren.

Der 1. Vorsitzende des 1. FC Zeitz, Andreas Schwager, hat seine Teilnahme zu hundert Prozent zugesagt und hofft, daß das Interesse diesmal größer als beim letzten mal ist.

Der Wirt der Zeitzer Klosterstuben, Frank Weckel, spendiert jedem Frühschopper ein Glas Sekt, um zur Begrüßung gemeinsam auf den am 23.11.1958 (also genau vor 50 Jahren) geschafften Staffelsieg von Chemie Zeitz in der DDR-Liga und den damit verbundenen Aufstieg in die Oberliga anzustossen. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.