HOCH SOLL ER LEBEN!

Alles Gute unserer Trainerlegende Joachim Beyer zum 70. Geburtstag.

Hinten v. l. n. r. Achim Beyer (ÜL), Jörg Böhme, Sven Hagenauer, Marco Kunth, Dominik Jähnert, Jens Jess, Daniel Bülow, Marcel Bennemann, Walter Böttner (ÜL)
Vorn v. l. n. r. Ulf Strnak, Danny Bartusch, Rene Kreibich, Jörg Radke, Andreas Schumann

Sieger des „Der Neue Weg“ Turniers der Kinder AK9 am 21.2.1983 in der Turnhalle Zeitz Ost 12./13. POS

Ziemlich jeder der bei Chemie und beim 1. FC ZEITZ das Fußballspielen gelernt hat, ist durch die Schule von Achim gegangen. Über 50 Jahre war er als Nachwuchstrainer bei Chemie Zeitz und dem 1. FC Zeitz tätig.

Rückblickend hat er unzählige Kreismeister-, Bezirksmeisterschaften und Pokalsiege errungen. Er holte 1996 den Landestitel mit der Kreisauswahl der D-Jugend und wurde Landesmeister 2003 mit der C-Jugend vom 1. FC Zeitz.

Fußballgrößen wie Jörg Böhme oder Maik Kunze mussten unzählige Male die Treppen der Freiligrathstraße hoch und runter rennen.

Wir wünschen unserem Achim alles Gute und weiterhin noch viel Freunde beim Fußball.

Achim er lebe hoch hoch hoch.

2 Kommentare für “HOCH SOLL ER LEBEN!

  1. Hinten v. l. n. r. Achim Beyer (ÜL), Jörg Böhme, Sven Hagenauer, Marco Kunth, Dominik Jähnert, Jens Jess, Daniel Bülow, Marcel Hennemann, Walter Böttner (ÜL)
    Vorn v. l. n. r. Ulf Strnak, Danny Bartusch, Rene Kreibich, Jörg Radke, Andreas Schumann

    Sieger des „Der Neue Weg“ Turniers der Kinder AK9 am 21.2.1983 in der Turnhalle Zeitz Ost 12./13. POS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.