Höchster Heimsieg

Trotz des höchsten Heimsiegs der Saison mit 4:0 gegen Spora war man im Zeitzer Lager nicht  100%ig zufrieden, weil spielerisch vieles auf der Strecke blieb. Mit besserer Umsetzung der Vorgaben des Trainers wäre in höherer Sieg möglich gewesen.

Torschützen waren Matthias Paschwitz (2), Steven Knechtel und ein Eigentorschütze.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.