In Rasberg schlägt`s 13

In einem ungleichen Duell gewinnt der 1. FC ZEITZ gegen den VFL Halle 96 II mit 13:0. Der Gegner ist nur mit 9 Spielern angetreten und wurde für jede gelungene Aktion vom Zeitzer Publikum belohnt.

Die Zeitzer Tore schossen Michael Fiedler (3), Nejervan Solivani (2), Tobias Kämpfe (2), Florian Schumann, Toran Milroyan, Matthias Paschwitz, Stefan Meißner, Khemgin Solivani, Eigentor

Die Fotos von Klaus Herrmann bei fupa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.