Jubiläumsparty am Samstag im Stadion

Im Jahre 2008 jährt sich zum 5. mal der Gewinn des Landesmeistertitels der C-Junioren des 1. FC Zeitz. Dieses Jubiläum soll für die Beteiligten von damals Anlass sein, diesen Erfolg noch einmal aufleben zu lassen.

Viele der Jungs von damals spielen heute im Männerbereich aktiv Fußball und so entstand die Idee, diese Mannschaft von damals unter ihrem Erfolgstrainer Joachim Beyer, ein Freundschaftsspiel gegen die 1. Männermannschaft des 1. FC ZEITZ austragen zu lassen. Stattfinden wird das Match am Samstag, dem 28.06.2008 um 15 Uhr  an der Stätte des Erfolgs – im Zeitzer Ernst-Thälmann-Stadion.

Die 1. Mannschaft des 1. FC ZEITZ wird dabei auf starke Konkurrenz treffen, denn die Namen von damals ließen ja schon im Erfolgsjahr 2003 ihre Gegner erschrecken.

Mit dabei sind u.a. Kai Pöhlitz, Ronny Ginter und Toni Schwager, die ja bekanntlich den grün-weißen Farben treu geblieben sind. Weiterhin laufen auf: Andre Henze (1. FC Weißenfels), Steve Braun & Benny Schönrich vom VfB Zeitz, Erik Hackel von Grün-Gelb Osterfeld, Steve Baumgarten (FC Eintracht Theißen), Steffen Rauh (Heuckewalder SV), Toni Engel (SV Kretzschau), Kevin Haschke (SV Teuchern) und natürlich die Motor-Spieler Benjamin Siebert, Benjamin Kohlisch, Kevin Ehrlein und Sebastian Selzer.

Dazu gesellen sich noch David Westerhäuser, Jan-Pierre Schneider, Tommy Winkler, Jörg Ellmerich und Steve Schmidt und natürlich der Erfolgscoach des Jahrhunderts, Trainerikone und Talentespäher Joachim Beyer.

Lassen Sie sich dieses Fußballfest nicht entgehen und feiern am 28.06. gemeinsam mit den Helden von damals und heute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.